Runde II
19.07.-16.10.2016

Museumsgeschichte im künstlerischen Fokus

Die zweite Runde des internationalen Modellprojekts Kunst/Natur präsentiert einen akustischen Parcours des Berliner Künstlerduos Serotonin und großformatige Bilderzyklen des peruanischen Künstlers Fernando Bryce. Im Fokus beider Interventionen steht diesmal die politische und kulturelle Geschichte des Museums für Naturkunde und seiner Sammlungen im Deutschen Kaiserreich.

Erfahren Sie mehr zu den Werken von Fernando Bryce und Serotonin sowie zum Projekt Kunst/Natur.

Runde II<br />
19.07.-16.10.2016
© Museum für Naturkunde / Carola Radke