Hörspiel im Museum 16.01.2017 - AUSGEBUCHT

echo echo / wo soll ich fliegen

Ein Hörstück von Gaby Hartel nach dem gleichnamigen Sound-Poem der norwegischen Künstlerin A K Dolven, das 2015 im historischen Vogelsaal des Museum für Naturkunde Berlin im Rahmen der ersten Interventionsrunde von Kunst/Natur präsentiert wurde. „echo echo“ erzählt in Fragmenten von Migration, Entwurzelung, Unsicherheit.

Die Aufführung (ca. 55 min.) mit anschließendem Gespräch in Anwesenheit der Künstlerin findet in der Präparationsausstellung des Museums statt. Eine Besichtigung des Vogelsaals ist vor der Veranstaltung möglich.

In Kooperation mit Deutschlandradio Kultur.

Beginn: 19:00 Uhr Einlass: 18:00 Uhr, Eintritt frei

Informationen zur Intervention 2015

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über zukünftige Veranstaltungen informiert zu werden: kunst@mfn-berlin.de

 

Hörspiel im Museum  16.01.2017  - AUSGEBUCHT
Vogelsaal © Museum für Naturkunde / Carola Radke