1. Art / Nature-Konferenz
26.-27.06.2017

Kunst/Natur
Zeitgenössische Kunst in naturkundlichen Museen und Sammlungen

„Neue Perspektiven eröffnen“, „Naturkundemuseen bewegen“, „Raum für Poesie in den Naturwissenschaften schaffen“, „ein schwieriges Erbe vermitteln“ – die Ziele und Beweggründe für Kooperationen zwischen zeitgenössischer Kunst und Naturkundemuseen sind so vielfältig wie die Herangehensweisen und Erfahrungen der Beteiligten, einschließlich der Museumsbesucherinnen und –besucher.

Die Konferenz beleuchtet aktuelle sowie bereits abgeschlossene Kunstprojekte und Kunstprogramme in Naturkundemuseen und Mehrspartenmuseen mit naturkundlichen Sammlungen. Ziel ist es, die gegenseitigen Erwartungen, Potenziale, möglichen Grenzen und den Wert solcher Interaktionen und Interventionen aus kuratorischer, künstlerischer und wissenschaftlicher Sicht zu überprüfen und gemeinsam zu diskutieren.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Tagungsort: Leibniz Gemeinschaft, Chausseestraße 111, 10115 Berlin

Zum Download (PDF):
Konferenzprogramm
Konferenzreader

Ausgebucht!

 

1. Art / Nature-Konferenz <br />
 26.-27.06.2017
© Museum für Naturkunde / Carola Radke